E 1 ohne Fortune, E 2 mit Fortune

Geschrieben von Alexander Kerst. Veröffentlicht in Spielberichte E-Junioren

E 1 verliert trotz bester Möglichkeiten mit 1:2

E 2 holt in letzter Minute noch einen Punkt

Alle Jungs waren heute kämpferisch gut drauf und gingen bis an ihr Limit. Leider hat es bei der E 1 nicht zu einem Derbysieg gereicht. Bis zur 10. Minute hatte der Gegener noch keinen Torschuss abgegeben und wir bereits drei Hochkaräter vergeben. Dies sollte sich nun rächen. Eine scharfe Hereingabe konnte Merlin nur noch ins eigene Tor abfälschen. Davon ein wenig geschockt versuchten es die Jungs weiterhin mit Power. Allerdings wurden die Bemühungen im Keim erstickt. Zumal dem Gegener in der 20. Min. gar das Tor zum 2:0 durch einen verdecktten Weitschuss gelang.

In der zweiten Hälfte berannten wir das Tor der Gäste und wurden von diesen teilweise unsanft ausgebremst. Erst kurz vor Schluss konnte Kili für uns den lange überfälligen Treffer erzielen. Nun operierten wir mit langen Bällen in die Spitze. Leider zu unpräzise, so dass am Ende eine bitter Niederlage blieb.

Die E2-Mannschaft machte es etwas besser. Sie konnte nach kleineren Anlaufschwierigkeiten die Gäste doch in den Griff bekommen und einige Tore erzielen.

So war besonders die Leistung der jungen Kicker sehr hervorzuheben, die sich gegen die älteren Alheimer gut in Szene setzen konnten. Hier insbesondere unsere beiden Torschützen Erik (2 mal) und Leo (1 Treffer). Den dritten Treffer steuerte Elias in gekonnter Weise bei.

Kopf hoch Jungs. Beim nächsten mal wird das Glück auf unserer Seite stehen.

Galerie Schnellzugriff

Besucher

Heute417
Gestern2372
Woche9454
Monat62463
Gesamt3885784

Besucher IP : 3.238.147.211 Besucher Info : Unknown - Unknown Freitag, 27. November 2020 04:26