Verstärkte E2 gewinnt erstes Spiel deutlich!

Geschrieben von Tobias Lecke. Veröffentlicht in Spielberichte

FSG Bebra II - JFV Ulfetal- Weiterode II  7:2 (2:0)

Überzeugend trat unsere E2 im Spiel gegen Weiterode auf und konnte ihr erstes Spiel in der Dritten von vier Leistungsklassen gewinnen. Noch unterstützt von Jungs aus der E1 zeigte die Mannschaft eine klar bessere Spielanlage und hatte das Spiel von Anfang an unter Kontrolle. Die „neue“ Truppe von Trainer Rakan kam aus der F- Jugend hoch und kennen sich. Genau das merkte man heute auf den Platz, gleich zu Beginn hatte Neu-Kapitän Noah die Führung auf den Fuß....

Nur zwei Minuten später tankte sich Noel, heute als Aushilfe in der Abwehr, durch und schoss nur knapp über das Tor. Die größte Chance(n) hatte nach 10 Minuten Simon, nach einem schönen Haken, trifft er mit seiner linken Klebe nur die Latte, den Nachschuss setzt er, volley, gleich wieder dahin. Den zweiten Nachschuss konnte Gul-Afzal nicht mehr erreichen… schade! Den nächsten 100%igen hatte Gul-Afzal auf den Fuß, doch sein Schuss aus der Drehung flog über das Tor.

Die erlösende Führung brachte Noah nach einer Ecke, nachdem die Gäste den Ball nicht klären konnten, musste Noah nur noch einschieben – 1:0. Bis zum nächsten Tor sollte es wieder dauern. Zunächst wollten die Weiteröder Nadelstiche setzen – für mehr reichte es heute nicht  - doch an Noel und Leart gab es kein Vorbeikommen.

Kurz vor der Halbzeit kann sich Cyprian über außen durchsetzen und zu sehr verdienten 2:0 Führung einschieben.

Die ersten 15 Minuten der zweiten Halbzeit wurden wir noch stärker, im Minutentakt konnten wir uns schöne Chancen herausspielen und unsere Führung auf 6:1 ausbauen. In den letzten zehn Minuten passierte erstmal nichts. Durch unsere Umstellungen, konnten unsere Gäste nun mehr mitspielen und wir ließen die eine oder andere Chance zu. Dies führte auch zwei Minuten vor Schluss zum 6:2 Anschlusstreffer, aber in der Schlussminute konnten wir die alte Führung zum 7:2 wieder herstellen.

Insgesamt zeigten die Jungs aus der E2 eine sehr gute Leistung, auf welche super aufgebaut werden kann. Unterstützt von der E1 ergab das eine Mannschaft die heute wesentlich überlegen war und ein sehr gutes Spiel zeigte.  

Es waren dabei: Giulian Stabley (TW), Leart Asani, Noel Stockmann, Noah Kirakosian, Emanuel Akdemir, Simon Cavas, Gul-Afzal Atamarkheel, Cyprian Kolenkiwiecz und Lian Asani. 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Galerie Schnellzugriff

Besucher

Heute1204
Gestern1498
Woche4263
Monat28108
Gesamt1266814

Besucher IP : 54.80.140.5 Besucher Info : Unknown - Unknown Mittwoch, 20. September 2017 21:53