Willkommen beim Kinder- und Jugendfußball der FSG Bebra

A-Junioren unterliegen im ersten Testspiel

am . Veröffentlicht in Spielberichte

JFV Burghaun - JSG Bebra 4 : 1

Es lief noch nicht alles rund, beim ersten Testspiel unserer A-Junioren beim Gruppenligisten in Burghaun. Aufgrund der Temperaturen wurde 3 x 30 Minuten gespielt, zumal auch die Gastgeber nur 12 Spieler zur Verfügung hatten. Unsere Mannschaft zeigte zeitweise gute Ansätze im Spiel nach vorn, schaffte es aber nur zu selten, unsere beiden Spitzen in Tornähe anzuspielen. Gefährlich wurde es in der Regel dann, wenn wir versucht haben, über die Außen zu Torszenen zu kommen.

E1 besteht gegen Brasilianer!

am . Veröffentlicht in Spielberichte

FSG Bebra - APCEF Joao Pessoa (Bra) 0:0 

Bei eher brasilianischen Temperaturen entwickelte sich ein sehr gutes E- Jugendspiel. Die beiden ebenwürdigen Mannschaften wechselten sich stets mit ihren Druckphasen ab und vergaben teils schönste Torchancen. Nach Abpfiff trennen sich beide Mannschaften gerecht Unentschieden, auch wenn ein 3:3 besser gepasst hätte...

E2 macht die Saison perfekt

am . Veröffentlicht in Spielberichte

FSG Bebra II - SV Rotenburg III 5:1 (4:1)

 

Auch im letzten Spiel zeigt die E2 ihre spielerische Stärke und gewinnt ungefährdet ihr letztes Heimspiel, im Derby gegen Rotenburg.

WhatsApp Image 2017-06-27 at 19.22.04

Verdiente Meister: Trainer Marcel Woche, Captain Adel Hadji, Luca Idziaszczyk, Philipp Scheske, Mike Mousa, Gabriel Siebert, Trainer Tobias Lecke,

Brayn Miro, Emanuel Akdemir, Leart Asani und Keeper Giulian Stabley

 

JSG wird erweitert...

am . Veröffentlicht in Allgemein

Bebra liegt im Kreis Hersfeld - Rotenburg (Waldhessen). Wir nehmen am Spielbetrieb des Hessischen Fussballverband (HFV) teil. Seit 1992 gibt es den Zusammenschluss der beiden Vereine FC Gilfershausen und SC Asmushausen/Braunhausen und seit 2009 auch mit dem 1. FV Bebra zur JSG Bebra.

Die Mannschaften unserer Jugendspielgemeinschaft setzten sich bisher aus Mitgliedern der Ortsteile Gilfershausen, Asmushausen, Braunhausen und der Kerngemeinde Bebra zusammen. Ab der Saison 2017/2018 wird die Jugendspielgemeinschaft der FSG Bebra von den Kleinsten bis zu den C-Junioren um die SG Breitenbach erweitert. Dies wurde kürzlich in einer Sitzung der Verantwortlichen beschlossen.

Alle Vereine mussten im Verlauf der letzten Jahre die gleiche Entwicklung feststellen: Immer weniger Kinder und Jugendliche entscheiden sich für den Fußballsport. Sportspiele für PC, Playstation und X-Box ersetzen zunehmend den Spaß am Spiel auf dem Rasen. Alle Betreuer der FSG sind bemüht die Kinder für das Fußballspiel zu begeistern und fördern mit ihrer Arbeit Motorik, Teamgeist und den Spaß am Spiel. Inzwischen bilden 6 lizensierte Trainer die Kinder und Jugendlichen in den Altersklassen aus.Weitere drei Trainer erwerben derzeit Ihre Trainer C-Lizenz, um in allen Altersklassen qualifiziertes Training anbieten zu können. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass wir mit unseren Bemühungen auf dem richtigen Weg sind. Damit Dieser beibehalten werden kann, ist die Unterstützung durch die Eltern ein wichtiger Bestandteil. Daher ist es für die FSG wichtig, dass die Bereitschaft zur Unterstützung der Gemeinschaft, durch die Eltern - auch im zunehmenden Alter der Kinder - nicht abreißt.

Falls wir Ihr, bzw. das Interesse Ihres Kindes geweckt haben, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Besucher

Heute227
Gestern1250
Woche227
Monat23803
Gesamt1578470

Besucher IP : 54.224.133.152 Besucher Info : Unknown - Unknown Montag, 25. Juni 2018 03:53

Tip