Willkommen beim Kinder- und Jugendfußball der FSG Bebra

B-Junioren gewinnen mit 8:1

am . Veröffentlicht in Spielberichte B-Junioren

26.04.2017

JSG Bebra – JSG Werratal/Heringen 8 : 1 (4 : 1)

Gegen den Tabellenvorletzten gab es von Beginn an ein Spiel auf ein Tor. Die Gäste kamen im ganzen Spiel kaum zu Entlastungsangriffen, so dass Pierre im Tor diesmal nur selten den Ball zu sehen bekam. Schon in der 2. Minute konnte der Gästekeeper einen Schuss von Fabi nach schöner Einzelleistung halten.

 

Derbysieg der B 1

am . Veröffentlicht in Spielberichte

JSG Bebra II – JSG Bebra I  0 : 7 (0 : 1)

 Eine Stunde lang zeigte die zweite Garnitur der JSG eine engagierte und gute Leistung. Bei der Ersten wurde deutlich, dass fünf Spieler ersetzt werden mussten und Drei angeschlagen ins Spiel gingen. Dank an Robin, Fabi und Tim, die sich mit Schmerzen durch das ganze Spiel schleppen mussten, damit überhaupt ausreichend Spieler zur Verfügung standen. Die erste Mannschaft  wurde früh im Spielaufbau gestört und konnte zunächst in dem ausgeglichenen Spiel nur wenige Chancen herausspielen. Auf der anderen Seite wurde aber auch Chrissi im Tor der Ersten kaum geprüft. Die Führung der B 1 fiel in der 28. Minute durch Niklas Holzhauer nach einem Pass von Robin. Den ersten Schuss konnte Pierre im Tor der B 2 noch abwehren, aber beim Nachschuss hatte er keine Chance mehr.  

B-Junioren mit Punktverlust gegen Hauneck

am . Veröffentlicht in Spielberichte B-Junioren

JSG Bebra I – JSG Hauneck/Haunetal 3 : 3 (1 : 1)

Mit den schwierigen Platzverhältnissen auf dem Bebraer B-Platz hatte unser Team mehr Probleme als der Gegner. Die Versuche, mit kurzen Passspiel bis zum Tor zu kommen, wurde allzu häufig von den Platzunebenheiten beendet. So resultierte auch unsere erste Chance in der 3. Minute durch eine langen Ball von Tim auf Fischi, der diesmal wieder im Sturm sein Glück versuchte, aber der Schuss ging genau in die Arme des Torwarts. Nach einer viertel Stunde landete der Ball in unserem Tor, aber zurecht entschied der Schiri auf Abseits. Die nächste dicke Chance hatte wieder Jan-Luca in der 19. Minute, diesmal nach einem schönen Pass von Mavin, aber der Kopfball ging am Keeper aber auch am Tor vorbei. Unser Team war überlegen, aber die Tore fehlten noch. In der 36. Minute spielte Tim einen langen Pass genau auf Holzi, der setzte sich durch aber den Schuss konnte der Keeper gerade noch zur Ecke abwehren. Beim nächsten Angriff war es dann soweit. Fischi kommt am Sechzehner an den Ball und haut das Ding flach ins Eck, 1 : 0.

Besucher

Heute932
Gestern1236
Woche8196
Monat24029
Gesamt1352438

Besucher IP : 54.225.57.89 Besucher Info : Unknown - Unknown Sonntag, 19. November 2017 18:32

Tip