Willkommen beim Kinder- und Jugendfußball der FSG Bebra

B-Junioren mit deutlichem Sieg in Aulatal

am . Veröffentlicht in Spielberichte B-Junioren

JFV Aulatal II – JSG Bebra I 1: 5 (1: 1)

Zu Beginn kam unser Team gut ins Spiel. Gleich der erste Angriff sorgte für Gefahr, aber Jan-Luca verpasste die Flanke  von Fabi ganz knapp. Nach 10 Minuten wurden die Gastgeber stärker und kamen zu ihrer ersten Chance. Nach einem missglückten Rückpass war Chrissi schon geschlagen, aber Mavin konnte gerade noch  retten. In der 17. Minute passte Fischi nach schönem Positionswechsel auf Marian auf der linken Seite. Marian ging nach innen, lies einen Gegner stehen, verzog aber leider knapp.  Zwei Minuten später setzte Darius zum Alleingang an, der Ball kommt zu Fabi und der schiebt zur verdienten Führung ein. Danach wurde unser Team wieder leichtsinniger und Aulatal konnte durch einen  Kopfball von Yaman ausgleichen.  Plötzlich hatten wir den Faden verloren, die Gastgeber machten die Mitte zu und waren so mit den begrenzten spielerischen Mitteln in der Lage, uns vom Tor fern zu halten.

 

B-Junioren unterliegen im Spitzenspiel

am . Veröffentlicht in Spielberichte B-Junioren

28.04.2017

JSG Bebra – JSG Wildeck 0 : 3 (0 : 1)

In einem guten Kreisligaspiel verließen am Ende die Gäste aus Wildeck den Platz als verdienter Sieger. Von Beginn an hatte sich die JSG Wildeck ein leichtes Übergewicht erarbeitet, kam aber zunächst gegen unsere gut organisierte Defensive zu keinen nennenswerten Chancen. In der Abwehr standen wir im Zentrum mit Mavin und Tim sicher, davor machten Marian und Firas ihre Sache sehr gut. In der 27. Minute kamen die Gäste nach einem Freistoß von Niklas Weber zur verdienten Führung durch Nils Eckhardt, Chrissi im Tor war ohne Chance. Drei Minuten später die Chance zum Ausgleich, aber Jan-Luca köpft nach Freistoß von Darius knapp über das Tor.

B-Junioren gewinnen mit 8:1

am . Veröffentlicht in Spielberichte B-Junioren

26.04.2017

JSG Bebra – JSG Werratal/Heringen 8 : 1 (4 : 1)

Gegen den Tabellenvorletzten gab es von Beginn an ein Spiel auf ein Tor. Die Gäste kamen im ganzen Spiel kaum zu Entlastungsangriffen, so dass Pierre im Tor diesmal nur selten den Ball zu sehen bekam. Schon in der 2. Minute konnte der Gästekeeper einen Schuss von Fabi nach schöner Einzelleistung halten.

 

Besucher

Heute345
Gestern1628
Woche9250
Monat22976
Gesamt1645693

Besucher IP : 54.92.182.0 Besucher Info : Unknown - Unknown Sonntag, 19. August 2018 05:51

Tip